Zum Inhalt springen

IV 68 Softline

Besonderheiten des IV 68 Softline:

68 mm Bautiefe
2-Fach Isolierverglasung
Wärmeschutzwert bis zu 1,0 W/m²K
innere Glasleiste abgerundet


Die Holzfenster Alternative
Das IV 68 Holzfenster-Profil mit dem Zusatz "Softline" ähnelt dem Basic-Profil des IV 68. Der Unterschied zwischen diesen beiden Holzprofilen liegt darin, dass die innere Glasleiste beim IV 68 Softline abgerundet ist. Diese Detailveränderung erzeugt eine andere Optik. Mit einer Bautiefe von 68 mm eignet sich dieses Fenster bestens für eine 2-Fach-Wärmeschutzverglasung mit einem Uw-Wert von bis zu 1,0W/m²K.

Weitere Unterschiede
Für eine 3-Fach Verglasung empfehlen wir die Verwendung eines IV 78 Profils. Die Bautiefe erhöht sich somit um 10 mm gegenüber dem IV 68, was letztendlich für eine optisch anspruchsvolle innere Glasleiste sorgt. Wie auf der technischen Zeichnung abgebildet, verfügt dieses Profil über mehrere Optionen zur Wahl einer Wetterschiene. Hier gibt es auch die Möglichkeit Schienen aus Aluminium oder Holz zu wählen.